Tattoo

Lebenslänglich...? Dann nur vom Meister!

 
                         BeimArbeiten

 

Bei einem Tattoo wird ein Motiv mit einer Nadel und speziellen Farben dauerhaft in die Haut eingebracht.

Wie wird die Farbe in die Haut eingebracht?
Im Allgemeinen wird hierzu eine elektrische Tätowiermaschine benutzt. Die spezielle Farbe wird mittels dieser Maschine in die mittlere Hautschicht, der Dermis, eingebracht. Wichtig ist hierbei eine präzise Arbeitsweise. Eine zu geringe Stichtiefe würde zu einer „Abstossung“ der Farbteilchen während der natürlichen Zellerneuerung in der Epidermis führen. Eine zu große Stichtiefe hingegen, würde durch die auftretenden Blutungen zu einem „Auswaschen“ der Farben führen.

 


Schriftzug


Womit wird tätowiert?
Unsere Tätowierer arbeiten mit einer elektrischen Tatowiermaschine. Hierbei wird eine Nadel durch ein sich stetig änderndes Magnetfeld auf und ab bewegt. Die Geschwindigkeit kann je nach Bedarf reguliert werden.


Schmetterlinge


Welche Farben werden bei uns verwendet?
Wir verwenden zum Tätowieren ausschließlich Farben von professionellen Herstellern mit entsprechenden Prüfzertifikaten. Nur so können wir sicher sein, dass die verwendeten Farben keine gefährlichen Schwermetallverbindungen oder Azo-Farbstoffe enthalten.
 

KingTotenkopf


Welche Motive stehen zur Verfügung?
Grundsätzlich gilt: alles kann.
Zum einen haben unsere Tätowierer jede Menge Anschauungsmaterial hier vor Ort, zum anderen sind wir aber auch gegenüber eigenen, mitgebrachten Ideen jederzeit offen. Auch ist es für unser Team kein Problem Vorlagen nach Kundenwunsch zu erstellen oder abzuändern.


FußTribal


Wieviel kostet ein Tattoo?
Der Preis richtet sich nach vielen Faktoren: nach der Größe des Motives, nach dem Arbeitsaufwand, nach der Platzierung am Körper, nach der Farbigkeit und, und, und.
Somit ist es uns nicht möglich im Vorwege eine pauschale Preisangabe zu machen. Nach einem Gespräch mit uns, in dem alles genau geklärt werden kann ist eine Preisangabe hingegen kein Problem, also kommt einfach mal vorbei!

 

Drache2



Gibt es Einschränkungen beim Tätowieren?
Nicht immer und überall kann problemlos tätowiert werden. Eine schlechte Wundheilung, aber auch ein nicht optimales Endergebnis oder sogar eine gesundheitliche Schädigung bilden die Grenzen des Tätowierens.
So dürfen Leberflecken nicht übertätowiert werden, da diese sich dabei verändern könnten. 
Narben können nur bedingt tätowiert werden, da das Narbengewebe eine andere Gewebedichte als die normale Haut hat.
Neurodermitikern ist ebenfalls vom Tätowieren abzuraten, da die Farbe nicht optimal von der Haut aufgenommen werden kann, außerdem kann es zu einer Wundheilungsverzögerung kommen.
Es gibt noch viele weitere Situationen, Zustände und Krankheiten, wo von einer Tätowierung abgeraten wird. Hierzu beraten wir Euch gerne gründlich in unserem Laden.

 

Clown


Was passiert nach dem Tätowieren?
Nach dem Tätowieren bildet sich ein Wundschorf auf dem Tattoo. Mit diesem Wundschorf wird auch ein großer Teil der zuvor eingebrachten Farben wieder entfernt. Aber keine Angst, es bleibt noch genug Farbe in der Haut, damit Euer neues Meisterwerk nach der Abheilung erstrahlen kann.
Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, haltet Euch bitte unbedingt an die von uns vor Ort erteilten Pflegeanleitungen für ein frisch gestochenes Tattoo
!

 

Top